Die Autorin

Die Autorin, Sarah Kosmann M.Sc., studierte an der Universität Duisburg-Essen und der Technischen Universität München bis 2010 Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Bauphysik, Holzbau, Baukonstruktion und Architektur. In den folgenden Jahren arbeitete Sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer-Institut für Bauphysik in internationalen Projekten mit dem Schwerpunkt der hygro-thermischen Gebäudesimulation und Bauphysik in der Denkmalpflege. Schon während des Studiums begleitete Sarah Kosmann diverse Neu- und Umbauten sowohl durch Entwurf und Bauplanung, aber auch bei der bauphysikalischen Fachplanung.

Unsere Erfahrung liegt besonders im Bereich der Simulation von Feuchte in Bauteilen, Wärmebrücken und ganzheitlicher Gebäudesimulation. Dies verbinden wir mit der Beratung und Planung von KfW-Effizienzhäusern über Passivhäuser bis hin zu energieautarken Häusern oder Ökohäusern.

Wir leben unsere Philosophie. Die Ressourcen unseres Planeten sind beschränkt, daher versuchen wir ressourcenschonende Arbeit zu leisten. Wir beziehen beispielsweise Ökostrom, drucken (wenn absolut notwendig) auf recyceltem Papier, vermeiden Kunststoff und lassen das Auto für einen Telefontermin auch gerne stehen. Des weiteren unterstützen wir Sie bei der Planung mit unserer Expertise: Denn wir sind uns sicher, dass die Bauphysik, früh eingebunden in die Generalplanung, ein großer Schlüssel für umwelt- und ressourcenschonendes Bauen ist.

All das wollen wir mit den Entscheidern, den Bauherren und Planern auf diesem Blog teilen. Denn Wissen ist für alle da.